Einspruch zum Regionalplan – Muster

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, beim Regionalverband Einspruch zum weiteren Flächenfraß einzulegen.

Sie dürfen dazu gerne dieses Musterschreiben verwenden.

Hier finden Sie den Artikel aus den Weinheimer Nachrichten vom 03. Mai 2021 mit weiteren wichtigen Informationen.

An den
Verband Region Rhein-Neckar
M1, 4-5
68161 Mannheim

beteiligung-regionalplan@vrrn.de

Datum

Entwurf Regionalplan

Einspruch

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lege ich Einspruch gegen den Regionalplanentwurf Rhein-Neckar ein.

Der Regionalplanentwurf sieht die Versiegelung großer Landwirtschaftsflächen vor.

Er berücksichtig dabei nicht, daß diese Landwirtschaftsflächen zwingend für die regionale Versorgung der Bevölkerung mit Obst und Gemüse erforderlich sind. Durch eine weitere Versiegelung der Anbauflächen wird der Selbstversorgungsgrad, der sowieso schon sehr gering ist ( Obst 22 %, Genüse 36%), noch weiter verringert und macht weitere Importe aus dem Ausland nötig.

Dies ist nicht geeignet, Klimaafreundlichkeit überhaupt erst herzustellen.

Die Verpflichtung, Auswirkungen auf die Klimaentwicklung bei der Erstellung von zukunftsweisenden Planungen zu untersuchen und berücksichtigen, ist von dieser Regionalplanung nicht erfüllt und entspricht somit nicht den Vorgaben des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz.

Mit freundlichen Grüßen